Tragetuch binden: Anleitungen und Checkliste

tragetuch binden lernen
tragetuch binden lernen

Tragetuch binden in 3 Schritten

1. Bereite dein Tagetuch vor

Leg dein Tragetuch ausgebreitet vor dich hin und suchen dir die Mitte. Die meisten Tücher haben eine Markierung und signalisieren dir so die Mitte des Tuchs. Lege dir dein Tuch (je nach Bindevariante) um und achten bitte unbedingt darauf, dass es nicht verdreht ist und locker fällt. Nun binden dein Tragetuch Schritt für Schritt.

2. Lass dein Kind in das Tuch gleiten

Meistens musst du dazu dein Baby über deine Schulter legen und von oben ins Tuch gleiten lassen. Achte unbedingt darauf, dass du es immer mit einer Hand sicher festhältst und nicht zu weit über Ihre Schulter legen, da dies dem Kind unangenehm ist. Wenn du dir noch nicht sicher bist, lass dir von einer Tragtuch-Mutter helfen. So könnt ihr euch auch gemeinsam beim Tuchbinden unterstützen.

3. Bindung festigen

Sitzt dein Baby im Tuch, musst du natürlich die Bindung festigen. Das heißt, du ziehst die Falten glatt und den Knoten fest. Damit du das Material deines Tragetuchs nachziehen kannst, hebe dein Kind im Tuch am besten leicht an. Überprüfe nun anhand der Checkliste, ob dein Kind sicher und bequem sitzt.

Die Checkliste wird gerade erstellt. Danke für dein Verständnis.